Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Weihnachtsmärkte in Südtirol

Weihnachtsmärkte in Südtirol 
In Südtirol gibt es die schönsten Weihnachtsmärkte, sind sich viele Besucher einig. Und wahrhaftig, die Christkindlmärkte verwandeln die Orte und Städte Südtirols in der Vorweihnachtszeit zu märchenhaften Plätzen: Der Duft von frischgebackenen Zelten und Apfelstrudel liegt in der Luft, Marktstände mit traditionellen Südtiroler Handwerksprodukten und handgemachtem Christbaumschmuck laden zum Bummeln ein. Zum Aufwärmen schmeckt ein leckerer Glühwein oder fruchtiger Punsch. Neben den fünf Original Südtiroler Christkindlmärkten in Bozen, Meran, Brixen, Sterzing und Bruneck finden in vielen weiteren Orte sehenswerte Weihnachtsmärkte statt: der mittelalterliche Weihnachtsmarkt Klausen, der Glurnser Adventmarkt, der Sarner Advent…

Am 7. Dezember 2019 findet in Bruneck der bekannte Krampusumzug statt. 

An den Wochenenden vor Weihnachten, der Zauberwald in den Reinbach Wasserfällen.
Liebevoll gestaltet ist der WinterWanderWeg zu den Reinbachfällen mit GlitzerLichterGlanz, mit den Tieren des Waldes, mit Fichtenholzkrippe. Leise Musik begleitet das Rauschen der grünen Blätter des Tannenbaums, und das leise Stapfen der Spaziergänger auf dem Waldboden begleitet das Rauschen der mächtigen Kaskaden. Kleine Waldhütten mit weihnachtlichen Kleinigkeiten. Vorweihnachtliche Geselligkeit bei Tee und Keksen, bei Glühmix und gebratenen Kastanien.

Bergweihnacht am Speikboden in einen Dorf gebaut aus Schnee inmitten der Ahrntaler Bergwelt.