Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Fly-Line

Fly-Line NEU ab Sommer 2017

Spektakuläres Naturerlebnis für Jung & Alt :

Wandern Sie zu den Wasserfällen von Sand in Taufers und genießen Sie eine gemütliche
aber einzigartige Fahrt mit der Fly-Line! Gleiten Sie einem Vogel gleich in
engen und weiten Schwüngen zwischen den Bäumen nach unten und beobachten
Sie die Wasserfälle aus der Vogelperspektive.
Der Startpunkt der Fly-Line befindet sich etwas oberhalb des 3. Reinbach-Wasserfalls. Vom Wanderparkplatz im Weiler Winkel bei Sand in Taufers erreicht man den 3. Reinbach-Wasserfall über einen hübsch angelegten Besinnungsweg nach etwa 40 Minuten (eine ausführliche Anfahrts- und Wegbeschreibung findet Ihr in unserem Beitrag Wanderung zu den Reinbach-Wasserfällen). Nach dem 3. Wasserfall geht man über die Brücke und weiter bergauf in Richtung Sand in Taufers und Toblhof. An der nächsten Verzweigung biegt man links ab und folgt der Ausschilderung in Richtung Toblhof. Ein wenig später erreicht man dann auch schon den Einstiegpunkt der Fly-Line. Insgesamt braucht man vom Parkplatz aus etwa 45 Minuten.

Alternativ kann man die Fly-Line auch vom Toblhof aus nach einem ganz kurzen Fußmarsch erreichen.

Nach dem Ausstieg kann man entweder über den Franziskus-Besinnungsweg wieder zurück zum Parkplatz gehen oder folgt gleich dem begab führenden Forstweg, der einen ebenfalls in wenigen Minuten zurück zum Parkplatz bringt. Wer den Forstweg nimmt, bekommt noch den einen oder anderen schönen Ausblick auf den Reinbach.
29.05.2017Hotel Alte Mühle
 

In der Kekse-Bäckerei

„Schneeflocken“ vom Chef

Für leckere Kekse ist es nie zu früh! Auch wenn die Weihnachtsbäckerei erst in ein paar Wochen beginnt, können Sie sich jetzt schonmal warm backen. Unser Hausherr Sepp ist ein wahrer Zauberer, wenn es darum geht, Eier, Mehl und mehr in süße ...
30.10.2018Hotel Alte Mühle
 
 
 
Details
 
 
 

Wenn die Schneeflocken locken

Schneeschuhwandern und Mondscheinrodeln

Bald ist es wieder soweit: Die Quecksilbersäule sinkt langsam in den Minusbereich, am Himmel türmen sich dichte Winterwolken und in der Luft liegt dieser ganz besondere Duft.
30.10.2018Hotel Alte Mühle
 
 
 
Details
 
 
 

Wohin mit den Brettern?

Die schönsten Skigebiete rund ums Hotel Alte Mühle

Sie möchten das schöne Ahrntal zum Skifahren besuchen? Das ist schon einmal eine gute Entscheidung. Schwerfallen könnte Ihnen höchstens die Wahl des Skigebiets, denn die Umgebung um das Hotel Alte Mühle ist ein einziges Pistenparadies. Sehen Sie ...
30.10.2018Hotel Alte Mühle
 
 
 
Details