Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Pastarisotto mit Zucchini und Lachsstreifen

Frisch und leicht
Für 4 Personen 

Zutaten: 
  • 150 gr. Pasta Risotto- Risini (Barilla) 
  • 50 gr. gehackte Zwiebel 
  • 100 gr. Zucchini in Streifen geschnitten 
  • 100 gr. Lachs in Steifen geschnitten 
  • 2 Löffel gehackte Petersilie 
  • Brise geriebene Zietronenschale 
  • 2 dl Weißwein 
  • 50 gr. Butter 
  • 50 gr. Schlagsahne ( nur leicht geschlagen) 
  • 1Vegetarischer Knorrwürfel 

Zubereitung: 
Zwiebel leicht anbraten, den Pasta Risotto dazu geben und leicht anschwitzen, mit Weißwein löschen, Suppe dazugeben und für 10 Minuten kochen lassen, kurz davor die Zucchinistreifen und die Lachsstreifen dazugeben. Von der Flamme geben, Butter - Zitrone und Sahne , und Pertersilie unterheben und ziehen lassen.