Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Stegener Markt

Wann: Vom 26.10.2018 bis 28.10.2018 

Wo: Stegener Marktplatz in Bruneck

Einmal pro Jahr pilgert ganz Südtirol nach Stegen, einem kleinen Vorort der Rienzstadt Bruneck: zum größten Markt Tirols.
Der Besuch des Stegener Marktes gilt hier als absolutes Muss, wenn man gut über den Winter kommen will.
Ende Oktober füllt sich der große Marktplatz von Stegen bei Bruneck mit Marktschreiern, Wanderhändlern, Keschtn-Bratern und den bunten Attraktionen des Luna Parks.

An den drei Tagen von 26. bis 28. Oktober wird hier alles feilgeboten, was Herr und Frau Südtiroler zum Überwintern benötigen – vom Traktor bis zum Blütenhonig. 

Der 26. Oktober ist dabei der so genannte "Österreichertag". Denn da haben Südtirols Nachbarn Staatsfeiertag und so strömen unzählige neugierige und kauflustige Marktbesucher aus Österreich auf den Stegener Markt. Der zweite Tag wird dagegen als "Hauptmorscht" oder "Viechmorscht" bezeichnet, da hier früher vor allem Tiere verkauft wurden. Der "Menschnmorscht" am dritten und letzten Tag wurde dagegen einst von Knechten und Mägden genutzt, um Arbeit zu suchen.